Verein zur Förderung der Heimatpflege e.V. Hörde

 

 

  Den Weg zu unserem Museum finden Sie unter

"Das Museum" im Unterpunkt "So finden Sie uns"

 

 

 

 

 

                                                  

                                                                                                                                                                    © Foto Heribert Wölk

 

  Frohe Weihnachten sowie ein gesundes und

erfolgreiches Jahr 2018

wünscht Ihnen der

Hörder Heimatverein

 

 

 

Neu im Museum

 

70 Jahre alter Küchenherd

siehe Pressebericht vom  5.12. 2017

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

siehe auch unter Veranstaltungen

 

 

 

 

                                                                                                                                                              Foto © Heribert Wölk

 

 

 

 

 


                                                                                     

 

 

 

 

                                                                                                                                                      Foto:© Heribert Wölk

 

Vertreter des Hörder Heimatvereins  und der Buchhandlung Transfer präsentieren den Hörde Kalender 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

  

 

 

Die beliebte Hörder Fahne ( 150 x 100 cm)  ist

zum Preis von 33,00 Euro
 im Museum zu kaufen oder ab sofort über die Kontaktadressen per Mail zu bestellen.



 

  

 

erhältlich im Hörder Heimatmuseum

Buchhandlung transfer, bücher und medien an der Schlanken Mathilde

Friedhofsgärtnerei Wehling, Oelpfad in Hörde

 

 

Impressionen aus Hörde

 

2012 haben wir das beliebte Hörder Heimat- und Geschichtsbuch "Impressionen aus Hörde" (Autor Willi Garth), schon zum dritten Mal aufgelegt. Bei der zweiten Auflage 2004 wurden 12 Seiten angefügt, die die rasante Entwicklung im Bereich Hörder Burg und Phoenix-See behandeln. In der neuesten Auflage sind nicht nur diese Seiten vollkommen überarbeitet, auch bei den älteren Texten haben wir alle neuen Forschungsergebnisse einfließen lassen. Sogar Fotos wurden ausgetauscht, um den letzten Stand darzustellen. Das Buch ist immer wieder ein beliebtes Nachschlagewerk und ein schönes Geschenk. Gönnen Sie sich, Ihren Verwandten und Freunden diese Neuauflage. Das Buch hat 156 Seiten mit vielen Abbildungen.

Es ist zum Preis von 15 Euro zu beziehen in der

Hörder Buchhandlung transfer,

bei der Mayerschen Buchhandlung nur in Hombruch, und im

Hörder Heimatmuseum, hier allerdings nur zu unseren Öffnungszeiten, jeweils am 1. Donnerstag im Monat, von 15-18 Uhr.

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                         

 

  

 

 

 

 

 

                                                                                       

 

 

 

                                                                                                  

 

 

                                                                       

 

 

 

 

 

Top